Sie sind hier: Leben in Plößberg > Kinderkrippe Wirbelwind

Testpflicht für Kinder und angepasste Quarantäneregelungen

Ab Dienstag, den 14.12.2021, dürfen Kinder im Landkreis Tirschenreuth nur noch in Kindertageseinrichtungen, Kindertagespflegestellen, Ferientagesbetreuungen und organisierten Spielgruppen gebracht werden, wenn an zwei verschiedenen Tagen pro Woche einen Corona-Test gemacht wurde.

Zum Nachweis dafür haben die in den Einrichtungen betreuten Kinder zu Beginn des jeweiligen Betreuungstages über ein von den Eltern unterschriebenes Dokument zu verfügen, mit welchem die Eltern erklären, dass ihr Kind mittels eines Selbsttests zur Eigenanwendung negativ auf das Coronavirus SARS-CoV-2 getestet wurde.

Hier können Sie die Bestätigung downloaden.

Weitere Informationen finden Sie im Elternbrief vom 21. Dezember 2021 des Bayerischen Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales.

Die Allgemeinverfügung des Landkreises Tirschenreuth finden Sie hier.

Hier finden Sie eine Anleitung zum Corona-Selbsttest bei Kindern des Bundesinstituts für Arzneimittel und Medizinprodukte.


Informationen zu den angepassten Quarantäneregeln in der Kindertagesbetreuung finden Sie im Elternrief vom 8. Februar 2022 des Bayerischen Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales.


Umgang mit Krankheitssymptomen

Informationen für die Eltern

Umgang mit Kindern mit (leichten) Krankheitssymptomen

Hier können Sie den Umgang mit Krankheitssymptomen nachlesen.

Die Bestätigung über einen Antigen-Test mit negativem Ergebnis finden Sie hier.


Beitragszuschuss

Ab dem 01.04.2019 zahlt der Freistaat Bayern einen Beitragszuschuss für die gesamte Kindergartenzeit in Höhe von 100 € pro Kind und Monat. Der Beitragszuschuss wird mit einer Stichtagsregelung an das Kindergartenjahr gekoppelt. Er gilt ab dem 1. September des Kalenderjahres, in dem das Kind drei Jahre alt wird, und wird bist zur Einschulung gezahlt. 

Kinder die vom 01.01. bis 31.08. eines Jahres das 3. Lebensjahr vollenden erhalten den Zuschuss ab 01.09. des Jahres. Kinder die vom 01.09. bis 31.12. eines Jahres das 3. Lebensjahr vollenden erhalten ebenfalls den Zuschuss ab 01.09. des Jahres.

Wenn die Kindergartengebühr geringer ist als der Zuschuss von 100 €, dann verbleibt der übersteigende Betrag bei uns. Diesen verwenden wir dazu, die Betreuungsqualität weiter auf diesem hohen Niveau zu halten und das enorm hohe Defizit nicht weiter anwachsen zu lassen.

Stand 11.09.2019


Anmeldungen für das Krippenjahr 2022 / 2023

In der Zeit vom 24. Januar bis einschließlich 28. Januar 2022 werden in der Kinderkrippe Wirbelwind die Anmeldungen für das Betreuungsjahr 2022/2023 entgegengenommen.

 

Aufgrund der Corona Pandemie findet die Anmeldung kontaktlos statt. Bitte werfen Sie im oben genannten Zeitraum die nötigen Unterlagen in den Briefkasten der Kinderkrippe Wirbelwind oder am Rathaus in Plößberg ein. Sie können das ausgefüllte Anmeldeformular auch gerne per E-Mail an

krippe(at)ploessberg.de möglichst im PDF-Format übersenden.

 

Das Anmeldeformular kann hier heruntergeladen werden.

 

Bitte füllen Sie das Anmeldeformular vollständig aus.

 

Des Weiteren wird für die Anmeldung benötigt:

·         Nachweis der vollständig erbrachten U-Untersuchungen

·         Nachweis über den Masernimpfschutz

·         Nachweis über die Berufstätigkeit inkl. Angabe der Arbeitszeiten.

 

Für nähere Informationen steht Ihnen das Personal der Kinderkrippe Wirbelwind gerne auch telefonisch unter der Rufnummer 09636/9238867 zur Verfügung.


Die Kinderkrippe trägt nun einen Namen

Die Kinderkrippe in Plößberg hat im Dezember 2014 ganz offiziell einen Namen erhalten.

Das Team hat sich im Vorfeld mit 1. Bürgermeister Lothar Müller und dem Elternbeirat über die Namensgebung Gedanken gemacht.

Der Favoritentitel wurde in die Marktratssitzung eingereicht und für gut befunden.

Somit trägt die Kinderkrippe nun den Namen "Wirbelwind".

Der gewählte Beiname kommt nicht von ungefähr.

In Plößberg weht aufgrund der geographischen Lage meist ein frischer Wind.

Die Krippenkinder sind die kleinen "Wirbelwinde" im Haus, welche durch stetige Bewegung unglaublich viel lernen und erfahren.

Das Krippenteam ist durch ständige Fort- und Weiterbildung bemüht, auf fachlicher Ebene einen frischen Wind in die Einrichtung zu bringen.


Infos zur Kinderkrippe in der Blumenstraße

Im Februar 2014 ist die neu gebaute zweigruppige Kinderkrippe in Plößberg, in der Blumenstraße, mit einer Gruppe in Betrieb gegangen.

Unser pädagogisches Bestreben ist es, die Kinder mit Freude am Spiel und Spaß miteinander ein Stück ihres jungen Lebens zu begleiten und die Familien zu unterstützen.

In der Krippe wollen wir dem Kind Raum geben sich mit seiner eigenen Persönlichkeit entfalten zu können. Damit dies gelingt, sind wir bestrebt, dem Kind Vertrauen und Sicherheit entgegenzubringen, damit es sich wohl und angenommen fühlt. Das ist der Grundstein für ein eigenständiges Lernen. Um innerhalb einer Gruppe agieren zu können, eignen sich die Kinder soziale Fähigkeiten und Fertigkeiten an und lernen erste Regeln des Miteinanders kennen. Eine wichtige Rolle spielt hierbei die sprachliche und motorische Entwicklung des Kindes. In der Gruppe sollen die Kinder ihre Persönlichkeit entfalten und sich Eigenverantwortung, Selbstwertgefühl, Beharrlichkeit und Kreativität aneignen können.

Haben wir Ihr Interesse an der Kinderkrippe geweckt?


Anmeldung in der Kinderkrippe

Wenn Sie Ihr Kind (ab 11 Monaten - 3 Jahre) in der Krippe anmelden möchten, vereinbaren Sie bitte telefonisch (Telefonnummer 0 96 36/9 23 88 67) einen Termin.

Somit können wir uns ausreichend Zeit für Sie und Ihre Fragen nehmen.

 

Bitte bringen Sie zur Anmeldung folgendes mit:

- evtl. das ausgefüllte Anmeldeformular, welches Sie auf dieser Internetseite downloaden können

 

Wir würden uns freuen Sie und Ihr Kind bald bei uns in der Krippe begrüßen zu dürfen.


Elternbeirat für das Betreuungsjahr 2021/2022

1. Vorsitzender

Christian Wittmann

Wildenau

2. Vorsitzender

Thomas Bock

Beidl

Kassierin

Anna Eckstein

Liebenstein

Schriftführer

Roland Steger

Plößberg

 

 

Kontakt Kinderkrippe

Kinderkrippe "Wirbelwind" der Marktgemeinde Plößberg
Blumenstr. 22 a
95703 Plößberg

Leitung:  Nicole Reichl

Telefon:  09636 / 9238867

E-Mail:   krippe(at)ploessberg.de



Formulare und Informationen

Die Konzeption ist derzeit in Bearbeitung.

Anmeldeformular Kinderkrippe

Datenschutzhinweise

Schließzeiten 2021/2022