Sie sind hier: Freizeit & Tourismus > Glasofenbau-Museum

Glasofenbau - Museum Plößberg

Der staatlich anerkannte Erholungsort Plößberg liegt auf der Alternativroute 1 der Glasstraße, welche von Neustadt/WN bis nach Passau führt.

Glasschmelzöfen sind zur Glasherstellung unabdingbar.

Der Bau von Glasschmelzöfen durch die Plößberger Ofenmaurer hat eine sehr lange Tradition. In vielen Ländern der ganzen Welt stehen die gigantischen Schmelzöfen "made in Plößberg".

In der Glasschmelzofenbau-Hütte im Rathaus wird die Entwicklung des Handwerks von 1840 bis zur Gegenwart in Form von Modellen, Werkzeugen, Dokumenten und Bildern aufgezeigt.
Bereits 1719 erscheint urkundlich der Nachweis einer "Calcionier-Ofenreparatur" in einer nahegelegenen Glashütte durch einen Plößberger Maurermeister Horn.

 

Das Museum kann jeweils von Montag bis Freitag von 9.00 bis 11.30 Uhr besichtigt werden.
Gruppenführungen nach Anmeldung möglich.


Informationen:
Gäste-Information Plößberg
Jahnstr. 1, 95703 Plößberg
Tel. 09636/9211-10,
Fax 09636/9211-33
gaesteinformation(at)ploessberg.de