Sie sind hier: Aktuelles > Mobilfunk

Informationsveranstaltung wegen Mobilfunkmast bei Wildenau

 

Die Telekom plant die Errichtung eines Mobilfunkmastes außerhalb der Ortschaft Wildenau, Gemeinde Plößberg nahe der Staatsstraße in Richtung Wurmsgefäll.

Durch diesen Mobilfunkmast sollen die Ortschaften Wildenau, Schirnbrunn, Wurmsgefäll, Auerberg und Schlattein sowie deren Zufahrtsstraßen mit mobilem Breitband versorgt werden.

Wegen der strittigen Standortfrage findet am 01.09.2020 um 19 Uhr eine Infoveranstaltung im Kultursaal in Plößberg statt, bei der Fachleute der Telekom, des Landesamtes für Umwelt und der Markt Plößberg die Sachlage erörtern und für Fragen zur Verfügung stehen.

 

Informationen zur Organisation: 

Aufgrund der Corona-Pandemie ist nur eine maximale Teilnehmerzahl von 100 Personen erlaubt.

Einlass nur nach vorheriger Anmeldung.

Die Anmeldung hat bei der Marktgemeinde Plößberg schriftlich,

per E-Mail (bauamt2@ploessberg.de)

oder telefonisch (Tel. 09636 921119)

unter Angabe des Namens, der Adresse und den Kontaktdaten (Telefon oder E-Mail) zu erfolgen.

Anmeldeschluss ist am 31.08.2020 um 12:00 Uhr.

Aufgrund der beschränkten Teilnehmerzahl dürfen nur die Anwohner der Ortschaften Wildenau, Schirnbrunn, Wurmsgefäll, Auerberg und Schlattein an der Veranstaltung teilnehmen.

Pro Anwesen darf nur eine Person teilnehmen, um möglichst vielen Anwesen die Möglichkeit zur Teilnahme zu geben.

Sollten nach Anmeldeschluss bzw. beim Beginn der Veranstaltung noch freie Plätze verfügbar sein, können diese auch an Personen vergeben werden, welche sich vorher nicht angemeldet haben. Diese Personen müssen sich dann gesondert in ein Registrierungsformular eintragen.

Einlass ist am 01.09.2020 ab 18:30 Uhr.

Einlass nur mit Mund-Nasenbedeckung.

Das Schutz- und Hygienekonzept für den Kultursaal in Plößberg ist einzuhalten. Dieses kann auf der Homepage der Marktgemeinde Plößberg unter „Aktuelles“ in der Rubrik „Coronavirus“ eingesehen werden.